WDSF Open Senior III Standard

Vom ersten Schritt an beherrschten Michael und Beate Lindner das Geschehen auf dem Parkett. Die amtierenden Weltmeister gewannen am Ende nicht nur eine (weitere) Goldmedaille, sondern avancierten auch zu Publikumslieblingen.  Mit allen gewonnenen Tänzen setzen sie sich an die Spitze des Teilnehmerfeldes, das 115 Paare zählte. Die Vizeweltmeister Jouko und Helja Leppala nahmen auch in Wuppertal Silber entgegen. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Bernd Farwick/Petra Voosholz mit den WM-Finalisten Jari und Anne Redsven. Erst nach Anwendung der Sakting-Regel zehn durften sich Farwick/Vossholz am Ende über die Bronzemedaille freuen.

Finale:

1.Michael Lindner/Beate Lindner, TSZ Blau-Gold Casino, Darmstadt (5)
2. Jouko Leppala/Helja Leppala, Finnland (11)
3. Bernd Farwick/Petra Voosholz, TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven (17)
4. Jari Redsven/Anne Redsven, Finnland (17)
5. Andrey Kukk /Anna Berezina, Russland (26)
6. Roberto Furlan/Daniela Sattin, Italien (29)

Direkt zu den News

Direkt zu den Tickets

Unsere Sponsoren