Jive Cup 2019

Bereits am ersten Tag der danceComp in Wuppertal ging es im Jive Cup besonders bunt zu. Vierzehn Paare traten gegeneinander an, animierten und amüsierten sowohl Publikum als auch Wertungsrichter. Das Turnier mit den „Regeln wie im Fight-Club nur anders“, bot eine Vielfalt an bunten „Kostümen“ und Paarzusammensetzungen von ganz klein bis ganz groß.

Wie bereits im vorigen Jahr ertanzten sich Manfred und Monika Kehl den dritten Platz. Einen Platz weiter oben auf dem Treppchen belegte das russische Vater-Tochter-Duo Oleg Burlakov und Kristina Burlakova mit einer Performance im Pippi Langstrumpf-Stil.

Mit Flick-Flack in Turnermanier erreichten Niko Cuber und Maja Dziekan in ihrer vierten Finalteilnahme den begehrtesten Treppchenplatz.
Ergebnisse:

1.     Niko Cuber/Maja Dziekan, TC Blau-Gold Solingen
2.     Oleg Burlakov/Kristina Burlakova, Russia – RUS
3.     Manfred Kehl/Monika Kehl, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
4.     Vanessa Zellmann/Alina Meissner, TC Seidenstadt Krefeld
5.     Philipp Schmidbauer/Luisa Griesbaum, TTC München
6.     Fabrice Beaumont/Julia Belchnerowski, Germany
7.     Onur Kalinagac/Zeynep Karademir, Turkey – TUR