WDSF Open Senior IV Standard

Die Paare der Senioren IV Standard mussten zunächst Geduld beweisen. Eine Runde mehr in den Turnieren vor ihnen bescherte den 63 Paaren eine Stunde Wartezeit. Danach wurden sie nur noch von den Tänzern der U21 Latein aufgehalten, deren Runden in das Turnier der Senioren geschachtelt war.

Über den Gewinn aller fünf Tänze freuten sich Renato Sibillo/Anna Cartini. Deren einizge Hürde auf dem Weg zur dC-Goldmedaille war das Treppchen, bei dessen Erklimmen Anna Cartini auf ihr Kleid trat und beinahe stürzte. Über die Vergabe von Silber und Bronze entschied der Quickstep. Hier wurden Manfred Kerschner/Monika Kuegler besser bewertet und erhielten Silber. Die Bronzemedaille ging an Alfredo Anselmi/Anna Maria Pietrobelli.

WDSF Open Senior IV Standard
1. Renato Sibillo/Anna Cartini, Italien (5)
2. Manfred Kerschner/Monika Kuegler,, Österreich (12)
3. Alfredo Anselmi/Anna Maria Pietrobelli, Italien (13)
4. Marius Torka/Barbara Torka, TC Rot-Weiß Leipzig (21)
5. Armando Pelosi/Donata Annaratone, Italien (27)
6. Ad Cuijpers/Truus Cuijpers, Niederlande (27)