Oliver Wessel-Therhorn Award für DTV-Präsidentin Heidi Estler

 

In feierlichem Rahmen wurde am Freitagabend der Oliver Wessel-Therhorn Award an DTV-Präsidentin Heidi Estler verliehen. In Gedenken an jenen Ausnahmesportler ehrt diese Auszeichnung jährlich Personen, welche sich in besonderem Maße ehrenamtlich für den Tanzsport einsetzen. Ivo Münster, TNW-Sportwart, überreichte Frau Estler den Award für ihr herausragendes Engagement, ihre Integrität und ihre Einsatzbereitschaft zu Gunsten des Tanzsportes.
Als Funktionärin des Deutschen Tanzsportverbandes habe sie ihre Aufgaben stets zuverlässig, zielstrebig und konsequent ausgeübt und mit ihrer Art zu einer Verbesserung der internen sowie externen Kommunikation beigetragen.
Besondere Erwähnung fanden auch ihre ehrenamtlichen Funktionen als ehemalige Vorsitzende der „Commission Sport for all“, ehemalige Vizepräsidentin des DanceSport Europe und langjähriges Mitglied der Sprechergruppe Nationaler Olympischer Verband (NOV) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).
Heidi Estler selbst nutzte die Gelegenheit, um ein Wort des Dankes an die Anwesenden zu richten und brachte ihre Achtung vor Oliver Wessel-Therhorn zum Ausdruck, den sie persönlich kannte: „Daher ist diese Auszeichnung eine ganz besondere Ehre für mich“, schloss sie ihre Dankesrede.