WDSF Open Under 21 Standard

Ein energiegeladenes Turnier präsentierten die 21 Tänzerinnen und Tänzer der Altersgruppe U21. Mit drei gewonnenen Tänzen holten sich Luciano Donato/Adele Diodati den Sieg. Die zwei fehlenden Einsen gingen an die zweitplatzierten Ilia Rotar/Silvia Susanne Barjabin, die ebenfalls von Turnierbeginn an Finalambitionen deutlich machten. Drei russische Paare hatten den Finaleinzug geschafft. Die besten ihres Landes waren an diesem Abend Egor Nikolaev/Aleksandra Raskatova auf Platz drei.

Daniel Müller/Anna Gommer tanzten als einziges und damit bestes deutsches Paar in der Schlussrunde und hier auf den sechsten Platz

WDSF Open U21 Standard (21):
1. Luciano Donato/Adele Diodati, Italien (8)
2. Ilia Rotar/Silvia Susanne Barjabin, Estland (10)
3. Egor Nikolaev/Aleksandra Raskatova, Russland (12)
4. Artem Firsov/Diana Khmelnitskaya, Russland (20)
5. Nguyen Cao Thanh Nhan/Varvara Goncharenko, Russland (27)
6. Daniel Müller/Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol (28)